» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 14.12.2018 @ 6:28:15 - powered by Puaschitz IT 

Deutschsprachige Wikipedia kommt als Druckversion Global

Die Zenodot-Verlagsgesellschaft aus Berlin wird die kostenlose Internetenzyklopädie Wikipedia, die kürzlich ihren fünften Geburtstag feierte, in einer deutschen Ausgabe auf dem Markt bringen. Die Version "WP 1.0" soll 100 Bände umfassen.


veröffentlicht von: dreamer
am 27-01-2006, 11:42:38 - vor 12j 323t 18h 45m

Quelle: Heise.de
Ansichten: 469

Artikel Zum Thema "Deutschsprachige Wikipedia kommt als Druckversion" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Die kostenlose Enzyklopädie zählt über 80.000 Seiten

Ende dieses Jahres sollen die ersten zwei Bände auf dem Markt kommen. Danach folgen jeden Monat zwei weitere Bände mit jeweils 800 Seiten. Mit diesem Tempo wird es aber noch 5 Jahre dauern bis die Enzyklopädie vollständig in Druckformat erhältlich ist. Interessenten können nun schon vorbestellen zum Stückpreis von € 14,50 pro Band, der normale Handelspreis wird € 18,50 betragen. Die komplette Enzyklopädie wird somit um die € 1500 kosten. Die angesehene Encyclopaedia Britannica ist zwar günstiger, ist aber weit weniger umfangreich.

Der Zenodot-Verlag arbeitet zusammen mit Directmedia, die schon Erfahrungen gesammelt hat mit Wikipedia-CDs und -DVDs. Jedoch wird das Projekt nur verwirklicht wenn eine Mindestanzahl an Vorbestellungen einftrifft.

Informationen zu Vorbestellungen finden Sie auf www.digitale-bibliothek.de/ und http://www.zenodot.de/

Kontakt

Zenodot Verlagsgesellschaft mbH
Möckernstraße 68
10965 Berlin

Geschäftsführer: Erwin Jurschitza, Ralf Szymanski
Handelsregister Berlin-Charlottenburg
HRB 81439
USt-IdNr. DE216309124

Telefon: +49-(0)30-78 90 46-0
Telefax: +49-(0)30-78 90 46-97
E-Mail: info@directmedia.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04526
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17407
Queueeinträge:
06266

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 7j 311t 7h 52m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 7j 311t 7h 52m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 7j 311t 7h 52m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 7j 311t 7h 52m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 7j 311t 7h 52m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 7j 311t 7h 52m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 7j 311t 7h 52m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 7j 311t 7h 52m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 7j 311t 7h 52m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 7j 311t 7h 52m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.