» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 20.03.2019 @ 22:34:41 - powered by Puaschitz IT 

Partnerschaft von MIPS Technologies mit SysDSoft ermöglicht LTE auf MIPS Architektur Global

MOBILE WORLD CONGRESS, Barcelona – 10. Februar 2010 – MIPS Technologies und SySDSoft, Anbieter von Mobile WiMAX und LTE Embedded Softwarelösungen für 4G, kündigen heute ihre Partnerschaft an, um LTE auf der MIPS® Architektur zu ermöglichen. Als neues Mitglied im MIPS Alliance Program kooperiert SySDSoft eng mit MIPS Technologies. Ziel ist ein optimierter MIPS32® LTE Protocol Stack, den die MIPS Lizenznehmer über alle MIPS Prozessorcores nutzen können. SySDSoft portiert zunächst seinen bewährten Stack auf einen MIPS32 24K® Prozessorcore und präsentiert die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit auf dem Mobile World Congress in Barcelona.


veröffentlicht von: Anonymous
am 11-02-2010, 22:55:27 - vor 9j 38t 23h 39m

Quelle: http://www.mips.com
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "Partnerschaft von MIPS Technologies mit SysDSoft ermöglicht LTE auf MIPS Architektur" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


MIPS Technologies kann bereits auf mehrere Lizenznehmer bei LTE und WiMAX verweisen, mit etlichen Designs für WiMAX Chipsätze und aufkommenden LTE Handsets und Basisstationen. Die Partnerschaft von MIPS Technologies mit SySDSoft ergänzt die Arbeit vieler MIPS Lizenznehmer in diesen Bereichen um komplett getestete und bewährte MAC und PHY Softwaredesigns zur schnelleren Markteinführung. Auf dem Mobile World Congress gibt es mehrere MIPS-Based™ WiMAX und LTE Vorführungen.

„SySDSoft ist breit anerkannt für qualitativ hochwertige Softwarelösungen, so dass die Partnerschaft für uns auf unserem Vormarsch in den Mobilmarkt attraktiv ist“, so Art Swift, Vice President Marketing, MIPS Technologies. „Durch den globalen Übergang zu 4G ähneln die Bandbreitenstandards denen für Wireless Technologien stark, wo MIPS Technologies bereits stark vertreten ist. Indem wir diesen Trend nutzen, ermöglichen wir unseren Kunden eine schnellere Markteinführung mit bewährten Mobil-Lösungen.“

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit MIPS Technologies, um 4G Telefonie für MIPS Lizenznehmer in die Tat umzusetzen“, betont Khaled Ismail, CEO von SySDSoft. „Mit unseren Mobile WiMAX und LTE Stacks sind genießen wir eine Alleinstellung unter den 4G Stack Angeboten. Unsere Stacks bieten hohen Durchsatz, Unterstützung von sehr großen Datenübertragungsgeschwindigkeiten und viele Unterscheidungsmerkmale für Hersteller von Baseband Chipsätzen. Benchmarks werden zeigen, dass unsere Technologie der MIPS Architektur Vorteile bei Datenkompression, Leistung und Channelauslastung eröffnen wird.“

Über SySDSoft (www.sysdsoft.com)
SySDSoft, Inc. entwickelt hochleistungsfähige Embedded Softwarelösungen für den Wireless Breitband Markt. Das Angebot umspannt eine Vielzahl an Wireless Standards einschließlich WiFi 802.11, WiMAX 802.16-2004, WiMAX 802.16-2005, CDMA-DO, ZigBee 802.15.4, and 3GPP LTE. Die SySDSoft Lösungen sind auf das prognostizierte kräftige Wachstum in Wireless Device Märkten, die auf 4G abzielen, abgestimmt. Die Zielgruppe umfasst Silicon und Portable Device Hersteller.

# # #

Über MIPS Technologies (www.mips.com):
MIPS Technologies, Inc. (Nasdaq: MIPS) ist ein führender Anbieter von branchenweit standardisierten Prozessorarchitekturen und Cores. MIPS-basierte Designs sind bereits in vielen bekannten Produkten aus den Bereichen Home Entertainment, Kommunikation, Networking und tragbare Multimediaausrüstung. Dazu zählen z. B. in die Breitband-Kommunikationsgeräte von Linksys, DTVs und Unterhaltungssysteme von Sony, DVD-Recorder von Pioneer, digitale Settop-Boxen von Motorola, Netzwerk-Router von Cisco, 32-bit Mikrocontroller von Microchip Technology und Laserdrucker von Hewlett-Packard. MIPS Technologies wurde 1998 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, und unterhält Büros in der ganzen Welt.

MIPS und MIPS-Based sind eingetragene Markennamen von MIPS Technologies Inc. in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern. Alle anderen erwähnten Markennamen sind im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer. Android ist ein eingetragener Markenname von Google, dessen Nutzung den Google Permissions unterliegen.


Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Landshuter Str. 29, 85435 Erding b. München; Tel.: +49 8122 55917-0; www.lorenzoni.de;
Beate Lorenzoni-Felber; beate@lorenzoni.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04645
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06271

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 42t 23h 59m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 42t 23h 59m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 42t 23h 59m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 42t 23h 59m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 42t 23h 59m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 42t 23h 59m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 42t 23h 59m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 42t 23h 59m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 42t 23h 59m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 42t 23h 59m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.