» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 21.03.2019 @ 13:44:35 - powered by Puaschitz IT 

InfoWatch Device Monitor schützt Daten vor unberechtigtem Kopieren und Drucken Deutschland

InfoWatch, einer der führenden europäischen Hersteller von Lösungen zum Schutz vertraulicher Informationen, bringt \'InfoWatch Device Monitor\' in der Version 3.3 mit neuen Features auf den Markt und adressiert damit kleine, mittelständische und große Unternehmen. Das Software-Produkt verhindert und protokolliert unzulässiges Kopieren und Drucken von vertraulichen Informationen.


veröffentlicht von: Anonymous
am 18-02-2010, 16:43:07 - vor 9j 32t 21h 1m

Quelle: Prolog.biz
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "InfoWatch Device Monitor schützt Daten vor unberechtigtem Kopieren und Drucken" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


48 Prozent der Datenverluste sind auf mobile Geräte zurückzuführen

Unzulässiges Kopieren von vertraulichen Informationen auf mobile Geräte ist zu einem schwerwiegenden Problem geworden. Basierend auf Analysen von InfoWatch wurden im Jahre 2009 mobile Geräte wie Notebooks, USB-Sticks oder CD-ROMs sowie ausgedruckte Informationen für etwa 48 Prozent aller gemeldeten Datenverluste benutzt. InfoWatch Device Monitor wurde entwickelt, um diese Gefahr zu bekämpfen.

Überwachung von Kabel- und Wireless-Schnittstellen bis zum Dokumenten-Druck

Das InfoWatch-Produkt überwacht und schützt den Zugang zu Schnittstellen von Arbeitsplatz-PC oder Notebook entsprechend der Sicherheitspolitik des jeweiligen Unternehmens. Es kontrolliert den Kopiervorgang von Daten über USB-, LPT- oder COM-Anschlüsse sowie zu CDs oder DVDs. Geräte, die über drahtlose Protokolle wie Infrarot oder Bluetooth angeschlossen sind, mobile Geräte mit Windows Mobile oder Palm OS sowie Druckvorgänge werden protokolliert und bei Bedarf blockiert.

InfoWatch Device Monitor ermöglicht es, eine Liste von erlaubten Geräten, die sogenannte \'Safe List\', zu erstellen, die für einzelne Benutzer oder eine Benutzergruppe gelten. Diesen jeweiligen Benutzern ist der Zugang zu den Geräten immer gestattet.

Schutz vor Daten-Diebstahl durch Kopieren oder Drucken

InfoWatch Device Monitor kommt im Rahmen der kompletten Datenschutzlösung InfoWatch Traffic Monitor zur Anwendung. Diese Produkte, kombiniert mit der Datenverschlüsselungslösung \'InfoWatch CryptoStorage\', geben Unternehmen uneingeschränkte Kontrolle über ihre vertraulichen Informationen. Die Produkte von InfoWatch bieten Überwachung und Schutz aller möglichen Datenverlustwege wie beispielsweise E-Mail-Systeme, WebMail, Chats und Foren sowie Instant Messenger oder mobile Geräte, selbst Ausdrucke über lokale und Netzwerkdrucker werden überwacht und gesichert.

\"InfoWatch Device Monitor ist ein wichtiger Teil der Datensicherheitssysteme im Unternehmen. Das Produkt schützt die Informationen am Arbeitsplatz, sowohl Daten von Kunden, von Mitarbeitern und die des Unternehmens selbst\", berichtet Natalya Kaspersky, CEO von InfoWatch. \"Gemeinsam mit anderen InfoWatch-Produkten ermöglicht es dem Device Monitor ein zuverlässiges Schutzsystem zu bilden, das Unternehmensdaten vor allen möglichen internen Gefahren schützt.\"

InfoWatch Device Monitor unterstützt alle modernen Windows-Betriebssysteme, Windows 7 eingeschlossen, und ist ab sofort über das InfoWatch-Partnernetzwerk erhältlich.

Weitere Informationen (in Englisch) können Interessenten über die folgende Webseite finden: www.infowatch.com/en/products/enterprise/device_monitor_enterprise/



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04645
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06271

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 43t 15h 9m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 43t 15h 9m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 43t 15h 9m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 43t 15h 9m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 43t 15h 9m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 43t 15h 9m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 43t 15h 9m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 43t 15h 9m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 43t 15h 9m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 43t 15h 9m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.