» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 20.07.2019 @ 9:26:03 - powered by Puaschitz IT 

Cinterion Wireless Modules stellt neues LGA-Modul AGS3 für den Automotive-Bereich vor Global

Hohe Leistungsfähigkeit, Temperaturtoleranz und Stabilität für eToll, eCall, Flottenmanagement und Telematik


veröffentlicht von: Anonymous
am 16-04-2010, 10:21:58 - vor 9j 96t 23h 4m

Quelle: http://www.cinterion.com
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "Cinterion Wireless Modules stellt neues LGA-Modul AGS3 für den Automotive-Bereich vor " finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


München, 14. April 2010 - Cinterion Wireless Modules, Marktführer von Funkmodulen für Maschine-zu-Maschine (M2M)-Kommunikation, stellt das neue AGS3 Modul für den Einsatz im Automobilbereich vor. Es basiert auf der Land Grid Array-Löttechnologie (LGA) und ist ideal für Umgebungen mit extrem hohen Ansprüchen an Leistungsfähigkeit, Betriebstemperatur und Stabilität. Typische Einsatzbereiche sind eToll- und eCall-Anwendungen, Flottenmanagement und andere umfangreiche Telematik-Applikationen.

Mit dem AGS3 präsentiert Cinterion bereits die sechste Generation seiner segmentspezifischen Module für den Einsatz im Automobilbereich und erstmals ein Automotive-Produkt mit LGA-Technologie. Es liefert auch unter widrigen Bedingungen eine hohe Performance und Stabilität und kann bei Temperaturen von -40° Celsius bis +85° Celsius eingesetzt werden. Die LGA-Oberflächen-Löttechnologie des AGS3 ermöglicht die effiziente und vollautomatische Fertigung mit zuverlässigen und hochqualitativen Prozessen.

Cinterions AGS3 ist auf die künftigen Anforderungen der Europäischen eCall-Initiative vorbereitet und ist ideal für ITS-Applikationen wie Toll Collect, Telematik, Flottenmanagement sowie spezielle Lösungen für Rettungskräfte und Bereitschaftsdienste. Das Modul unterstützt den GPRS-Klasse-12-Datendurchsatz (bis zu 86 kbit/s in Uplink und Downlink) über 2G Quadband-Frequenzen (850/900/1800/1900 MHz) und kann weltweit eingesetzt werden. Weitere Merkmale des AGS3 von Cinterion sind:

- Cinterion LGA 119 Formfaktor
- Volle TCP/IP-Unterstützung (TCP, UDP, HTTP, FTP, SMTP, POP3)
- Vielzahl an M2M-Schnittstellen (USB, 2x seriell, SPI, I2C)
- RLS Monitoring, z.B. für Jamming Detection
- Erweitertes Temperatur-Management, Betriebstemperatur von -40°C bis +85°C
- Neueste Prozessor-Technologie (ARM9, 65nm)
- Antennen-Fehlerdiagnose während der Fertigung beim Kunden
- SIM Zugriffsprofil
- Automotive E-Mark Zertifizierung
- Vorbereitet auf die Standards der europäischen eCall-Initiative

„Wir haben das Ziel, die bestehenden Grenzen in der M2M-Kommunikation zu erweitern und innovative Module für unterschiedlichste Budgets und Anwendungen zu liefern”, erklärt Norbert Muhrer, CEO und Geschäftsführer von Cinterion Wireless Modules. „Der Automotive-Bereich bietet dafür eine Vielzahl Möglichkeiten und hat einen hohen Bedarf an kostengünstigen Prozessfertigungslösungen wie das AGS3-Modul mit LGA-Löttechnologie, das damit ideal für Einsatzbereiche wie eToll, eCall, Flottenmanagement und umfangreichere Telematik-Applikationen geeignet ist.”

* * *

Über Cinterion Wireless Modules
Cinterion Wireless Modules ist der weltweit führende Anbieter von Funkmodulen für Machine-to-Machine-(M2M)-Kommunikation. Cinterion bietet mit seinem umfassenden Portfolio von hochqualitativen GSM-, GPRS-, EDGE-, UMTS- und HSPA-Produkten eine einzigartige Kompetenz in der M2M-Industrie und einen auf lokale Bedürfnisse abgestimmten weltweiten Kundensupport. Das Unternehmen ist bei vielen Kunden aufgrund seiner hochwertigen Module ein sehr geschätzter und verlässlicher Partner. Mit Hilfe von Cinterion Modulen kann der Informationsaustausch unterschiedlichster Endgeräte und Anwendungen wie Maschinen, Automaten, Fahrzeuge oder Computer über Mobilfunknetze deutlich optimiert werden. Dadurch steigern Unternehmen ihre Produktivität. Alle Cinterion Produkte sind von Netzbetreibern zugelassen und werden in verschiedensten Industriezweigen eingesetzt, wie zum Beispiel für Fernwartung und Teleservices, Metering, POS-Systeme, Industrial-PDAs, Router und Gateways, Sicherheitssysteme, Gesundheitswesen, Automobilsektor, eToll-Systeme, Tracking- und Tracing-Anwendungen. Die Zentrale des Unternehmens ist in München mit weltweiten Vertriebs-Niederlassungen. Mehr Informationen über Cinterion Wireless Modules finden Sie unter www.cinterion.com

Cinterion Wireless Modules
Nadine Steinmetz
St.-Martin-Str. 53
81669 München
Tel.: +49 89 21029 9216
E-Mail: nadine.steinmetz@cinterion.com
Internet: http://www.cinterion.com

Presseagentur:
talkabout communications gmbh
Ursula Schemm
Balanstraße 73
81541 München
Tel.: +49 89 459954-24
E-Mail: uschemm@talkabout.de
Internet: http://www.talkabout.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04656
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06281

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 164t 9h 50m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 164t 9h 50m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 164t 9h 50m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 164t 9h 50m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 164t 9h 50m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 164t 9h 50m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 164t 9h 50m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 164t 9h 50m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 164t 9h 50m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 164t 9h 50m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.