» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 23.03.2019 @ 16:16:36 - powered by Puaschitz IT 

Auszubildende im Bereich Softwareentwicklung für die Kundenberatung gesucht Pressemeldung

Essener Softwareunternehmen investiert weiterhin in die Ausbildung


veröffentlicht von: Anonymous
am 19-04-2010, 22:02:18 - vor 8j 339t 19h 14m

Quelle: http://www.gfos.com
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "Auszubildende im Bereich Softwareentwicklung für die Kundenberatung gesucht" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


19. April 2010 - Zum 1.8.2010 werden beim Softwareunternehmen GFOS Stand heute nur drei Auszubildende starten. "Gerne würden wir noch zwei weitere zukünftige Softwareentwickler für einen späteren Einsatz in der Kundenberatung einstellen, wenn wir geeignete Bewerber finden könnten", betont Burkhard Röhrig, geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter des Essener Unternehmens. "Geplant ist, durch Auszubildende systematisch Nachwuchskräfte heranzubilden, die im Anschluss in ein Festanstellungsverhältnis übernommen werden. Aber geeignete Auszubildende für den Bereich Softwareentwicklung mit Interesse an der Kundenberatung zu finden, ist sehr schwierig", erläutert Claudia Reinhard, Personalreferentin der GFOS. Doch dieses Problem ist den Essenern nicht neu. "Wir können uns vorstellen, fünf qualifizierten Jugendlichen eine Chance zu bieten, aber wir finden einfach zu wenige", kommentiert Röhrig. Bedauerlich findet der Unternehmer, dass bei vielen Bewerbern die fachliche wie auch die persönliche Motivation so gering ist. Und dies, obwohl sich das Ausbildungsangebot des Mittelständlers sehr wohl sehen lassen kann. Bei der GFOS durchlaufen die Auszubildenden zunächst alle Abteilungen des Unternehmens, unabhängig davon, in welchem Bereich sie ihre Ausbildung absolvieren werden. So lernen sie die gesamten Geschäftsabläufe kennen und verstehen. Sie erleben den Ablauf eines Projektes von der Kundengewinnung bis zur Realisierung eines Auftrages in der Praxis. Die jungen Leute werden von Beginn an in das Tagesgeschäft mit eingebunden. Sie unterstützen sowohl die Entwicklerteams im Hause oder die Kollegen bei Installationen direkt beim Kunden als auch die Mannschaft auf Messen. "Wir bilden aktiv zu fachkompetenten Nachwuchskräften aus, die in der Lage sind, sich später einmal in die Probleme der Kunden hineinzuversetzen, zugleich aber auch über fundierte Softwarekenntnisse verfügen", so Röhrig, der kontinuierlich Jahr für Jahr in die Ausbildung seiner Mitarbeiter investiert. Nach erfolgreicher Ausbildung versucht die GFOS, allen Absolventen mit gutem Abschluss sogleich eine Stelle im Unternehmen anzubieten. Besonders motiviertem Nachwuchs wird zudem ein berufsbegleitendes Studium angeboten und finanziert. GFOS mbH Christine Lötters Cathostraße 5 45356 Essen loetters.christine@gfos.com 0201613000 http://www.gfos.com



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04645
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06271

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 45t 17h 41m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 45t 17h 41m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 45t 17h 41m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 45t 17h 41m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 45t 17h 41m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 45t 17h 41m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 45t 17h 41m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 45t 17h 41m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 45t 17h 41m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 45t 17h 41m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.