» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 25.05.2019 @ 1:08:36 - powered by Puaschitz IT 

UNI.DE berichtet über die Suche nach dem Traumjob Pressemeldung

Heutzutage wechseln viele den Arbeitgeber häufiger als den Partner. Jeder Zweite der im Rahmen des Bildungsbarometers der Universität Landau befragten Arbeitnehmer in Deutschland hat seinen Traumjob noch nicht gefunden.


veröffentlicht von: Anonymous
am 23-07-2010, 14:05:29 - vor 8j 307t 11h 2m

Quelle: http://www.uni.de
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "UNI.DE berichtet über die Suche nach dem Traumjob" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Was bedeutet Traumjob? Eine Firma mit schicken Corporate Design, netten Mitarbeitern und flachen Hierarchien? Eine renommierte Kanzlei mit dem Hammergehalt und dem piekfeinen Altbaubüro? Oder ist es ein Sportartikelhersteller, wo der Abteilungsleiter ab und zu Gratiskarten fürs Fußballstadion verteilt? Doch die Begeisterung verfliegt so schnell wie die Bräune nach dem ersten Sonnenbad im Frühling. Wie die biologische Pubertät ist auch die berufliche eine Identitätssuche - eine Suche nach Antworten, in diesem Fall auf die Fragen: Wie viele Arbeitsstunden pro Woche, mit was für Menschen, wo, zu welchem Gehalt und in was für einer Arbeitsatmosphäre? Statt Anstellungen auf Lebenszeit steht heute alles zur Debatte: Drei Jahre Festanstellung, ein Sabbatical, zurück ins Arbeitsleben, ein Jahr ins Ausland, im Anschluss ein Kind, eine Zeit lang selbstständig, anschließend in eine neue Festanstellung - so sehen die fragmentierten Lebensläufe der Beschäftigten von heute aus. Befragungen unter deutschen Berufstätigen haben gezeigt, dass Selbstständige höhere Zufriedenheitswerte haben als Menschen in Anstellungsverhältnissen. Und zwar, obwohl sie drei negativen Aspekten ausgesetzt sind: Sie verdienen im Durchschnitt weniger als Festangestellte. Sie arbeiten für gewöhnlich mehr. Und sie haben ein höheres Risiko. »Dass ihre Arbeit sie trotzdem glücklich macht, zeigt, wie wichtig Selbstbestimmung für unser Berufsleben ist, sagt der Glücksforscher Frey. Die absolute Austauschbarkeit der eigenen Arbeitskraft schlägt aufs Selbstbewusstsein. Es ist auch ein erheblicher Unterschied, ob der Arbeitnehmer der Meinung ist, durch sein Engagement werde ein weltweit agierender Großkonzern nur noch reicher, oder ob er in seiner Arbeit einen anderen, tieferen Wert sieht. Entscheidend ist dabei nicht nur die eigene Einschätzung, sondern auch die Wertschätzung der Tätigkeit durch andere. Auch wenn Sozialpädagogen, Grundschullehrer und Hebammen in ihrem Beruf nicht besonders reich werden, sind sie zufriedener und langfristig gesünder. Auch körperlich wirkt es sich positiv aus, wenn ich einer Arbeit nachgehe, die mit meinen Werten übereinstimmt. Grundsätzlich aber gilt: Jeder hat es selber in der Hand, ob er aus unserem Jobtraum einen Traumjob macht. UNI.DE GmbH Maria Baum Schießstättstr. 28 80339 München presse@uni.de +49.89.500 59 585 http://www.uni.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04652
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06276

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 108t 1h 32m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 108t 1h 32m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 108t 1h 32m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 108t 1h 32m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 108t 1h 32m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 108t 1h 32m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 108t 1h 32m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 108t 1h 32m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 108t 1h 32m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 108t 1h 32m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.