» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 20.03.2019 @ 22:51:24 - powered by Puaschitz IT 

Falk macht das iPhone zum vielseitigen Reisebegleiter Pressemeldung

iPhone®-Navigation mit Multitasking-Fähigkeiten


veröffentlicht von: Anonymous
am 22-08-2010, 01:11:57 - vor 8j 212t 22h 39m

Quelle: http://www.falk-navigation.de/
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "Falk macht das iPhone zum vielseitigen Reisebegleiter" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Falk, der Spezialist für mobile Navigation, stellt ein Update seines Falk Navigator für das iPhone vor. Die beliebte Navigations- und Reiseführer-Anwendung ist in der Version 2.0 vollständig kompatibel zum neuen iPhone 4 und unterstützt die Multitasking-Funktionen des Betriebssystems iOS4. Damit können iPhone-Nutzer während der Navigation auf alle Programme ihres Smartphones zugreifen - ohne wichtige Streckenhinweise oder Sprachansagen zu verpassen. Das Update ist ab sofort für Falk Navigator Country sowie für Falk Navigator Europe im Apple App Store® erhältlich. Die neue App Falk Navigator North America ist derzeit in Planung. Die Falk Navigator iPhone-Anwendungen stehen für leistungsstarke Funktionen sowie perfekte Orientierung und zählen bereits heute zu den beliebtesten Navigations-Applikationen. Mit dem Update auf die Version 2.0 entwickelt Falk die Software konsequent weiter und integriert die vielfältigen Multitasking-Fähigkeiten von Apples Betriebssystem iOS4. So lassen sich während der Navigation jederzeit andere Anwendungen öffnen ohne die Routenführung zu unterbrechen. Bei der Nutzung anderer Programme gibt der Falk Navigator 2.0 weiterhin Sprachanweisungen und sorgt damit für Orientierung an wichtigen Verkehrspunkten. Mit einem einfachen Doppel-Klick auf den Home-Button erscheint die Kartenansicht wieder im Bildschirm. Auch während ein- oder ausgehenden Telefonaten finden iPhone-Nutzer stets den richtigen Weg. Dabei läuft die Navigation im Hintergrund und die Sprachanweisungen werden zur Vermeidung von Ablenkungen automatisch stumm geschaltet. Direkt nach Gesprächsannahme ermöglicht eine Push Notification die schnelle Rückkehr in die Navigationsansicht. Bei Verbleib in der Telefonansicht werden trotzdem regelmäßig Abbiegehinweise mittels Push Notification zur Unterstützung des Fahrers optisch dargestellt. Aus den früheren Versionen übernimmt Falk nützliche Features wie die 3D-Darstellung der Karten, die Echt-Sicht sowie den Fahrspurassistenten und die Hinweise zu Tempolimits und Radarfallen. Zusätzlich glänzt die iPhone-App mit zahlreichen Live-Diensten, die noch mehr Komfort versprechen. So ermöglicht Live Local Search den Zugriff auf dynamische Informationen aus dem Internet: Über eine einfache Suchmaske lassen sich POIs (Points of Interest) wie "Club" oder "Szenebar" in der Nähe, am Zielort oder in einer beliebigen Stadt einfach abfragen. Die Suchergebnisse werden übersichtlich auf einer Karte dargestellt und können direkt kontaktiert oder angesteuert werden. Über In-App-Purchase kann der Falk Navigator außerdem um Live Verkehr erweitert werden. Diese zukaufbare Funktion liefert in Echtzeit ständig aktualisierte Verkehrsinformationen entlang der gewählten Strecke und berechnet selbständig alternative Ausweichrouten. Preis und Verfügbarkeit Die Anwendungen Falk Navigator Country und Falk Navigator Europe stehen in der neuen Version 2.0 ab sofort zum Download im iTunes-Store zur Verfügung. iPhone-Nutzer, die bereits eine ältere Version der Anwendung installiert haben, erhalten das Update kostenlos. Für Neukunden ist Falk Navigator Country derzeit zum Preis von Euro 14,99 verfügbar, Falk Navigator Europe kostet Euro 49,99. Die App Falk Navigator North America befindet sich derzeit in der Entwicklung und wird zu einem späteren Zeitpunkt auf iTunes veröffentlicht. United Navigation GmbH Britta Braig Marco-Polo-Str. 1 73760 Ostfildern +49.711.4502.233 http://www.falk-navigation.de/ Pressekontakt: Trademark Consulting GmbH Florian Richter Goethestraße 66 80336 München falk@trademarkconsulting.eu +49-89-444 4674-20 http://www.trademarkconsulting.eu



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04645
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06271

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 43t 0h 16m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 43t 0h 16m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 43t 0h 16m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 43t 0h 16m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 43t 0h 16m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 43t 0h 16m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 43t 0h 16m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 43t 0h 16m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 43t 0h 16m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 43t 0h 16m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.