» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 21.07.2018 @ 6:12:20 - powered by Puaschitz IT 

Inode sponsert Grazer LinuxTage Pressemeldung

Zwei Tage im Zeichen von Linux, Freier Software und OpenSource.


veröffentlicht von: picard
am 11-05-2005, 20:31:30 - vor 13j 73t 9h 40m

Quelle: inode.at
Ansichten: 831

Artikel Zum Thema "Inode sponsert Grazer LinuxTage" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Inode, Österreichs Marktführer bei entbündeltem Breitbandinternet, sponsert die Grazer LinuxTage 2005. Der Spezialkongress findet heuer am 13. Mai in der Fachhochschule Kapfenberg statt und setzt sich am 14. Mai in der Fachhochschule Joanneum in Graz fort. Der erste Tag ist den Interessen und Anliegen von Unternehmen gewidmet, der zweite wendet sich an die stetig größer werdende allgemeine Community. „Wir unterstützen die Grazer LinuxTage bereits zum dritten Mal und freuen uns über die positive Entwicklung dieser Veranstaltung. Freie Software ist längst ein fixer Bestandteil der modernen Informationsgesellschaft. Die Grazer LinuxTage tragen dazu bei, dass nicht nur Insider, sondern auch die allgemeine Öffentlichkeit umfassend über diesen Themenkreis informiert wird“, erklärt Inode CEO Michael Gredenberg.

Informationsaustausch im Zentrum

Die Grazer LinuxTage sind seit Jahren als Informationsdrehscheibe rund um die Themen Linux und OpenSource etabliert. Hier treffen sich Anwender, Entwickler, Administratoren, Anbieter und interessierte Unternehmen zu Workshops, Vorträgen und Diskussionen. Das diesjährige Programm steht den Vorjahren in seiner Vielfalt in nichts nach. Anfänger, Fortgeschrittene und Unternehmen können aus einer ganzen Reihe verschiedenster Themen wählen und auch in bilateralen Gesprächen Informationen austauschen. „Die Grazer LinuxTage sind für uns nicht nur im Sponsoring relevant. Etliche Mitarbeiter nehmen selbst an den LinuxTagen teil, einer gehört sogar zu den Organisatoren der Veranstaltung. Ein derart großes Engagement und Interesse an der Materie unterstützen wir selbstverständlich. Letztlich kommt ein Know-how Gewinn bei unseren Mitarbeitern dem Unternehmen ja wieder zugute“, so Gredenberg. Der Eintritt zu den Grazer LinuxTagen ist kostenlos.



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04522
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13565
Userbeiträge:
17404
Queueeinträge:
06260

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 7j 165t 6h 36m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 7j 165t 6h 36m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 7j 165t 6h 36m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 7j 165t 6h 36m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 7j 165t 6h 36m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 7j 165t 6h 36m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 7j 165t 6h 36m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 7j 165t 6h 36m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 7j 165t 6h 36m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 7j 165t 6h 36m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.