» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 26.05.2019 @ 23:08:56 - powered by Puaschitz IT 

EXASolution 3.2 - Neue Version der Hochleistungsdatenbank von EXASOL Pressemeldung

Beschleunigung des Bulkloaders um ein Vielfaches und Verbesserung von GROUP BY-Anfragen erhöhen Leistungsfähigkeit


veröffentlicht von: Anonymous
am 20-09-2010, 12:00:02 - vor 8j 250t 11h 8m

Quelle: www.exasol.com
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "EXASolution 3.2 - Neue Version der Hochleistungsdatenbank von EXASOL " finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Nürnberg, 20. September 2010 - EXASOL, führender Anbieter eines leistungsstarken Datenbank-Management-Systems (DBMS) zur präzisen Datenanalyse, veröffentlicht heute die neue Version 3.2 des High Performance Datenbank-Managementsystems (DBMS) EXASolution und wartet mit einer Reihe innovativer Neuerungen auf. Kunden profitieren nun von noch höherer Leistung und vereinfachter Integrationsmöglichkeit. "Mit dieser Version haben wir die Arbeit fortgesetzt, die wir mit der Version 3.1 angefangen haben: Auch in der Version 3.2 werden Features eingeführt, die einerseits die Integration von EXASolution in die vorhandene IT-Landschaft erleichtern und andererseits die Migration von anderen DBMS hin zu EXASolution vereinfachen. Zusätzlich haben wir uns auf die Optimierung häufig genutzter Statements konzentriert", sagt Steffen Weissbarth, CEO der EXASOL AG. So wurde der Bereich "Analytische Funktionen" um die neue Funktion RATIO_TO_REPORT ergänzt und Funktionen wie AVG, COUNT oder MAX akzeptieren nun die DISTINCT-Option. Zudem können Kunden nun analytische Funktionen in Ausdrücken verwenden. Der INTERVAL-Datentyp erlaubt es den Anwendern nun, Zeiträume in der Datenbank abzulegen und zu verarbeiten. "Da Statements mit GROUP BY sehr häufig genutzt werden, haben wir die Verarbeitung dieser Anfragen stark beschleunigt und gleichzeitig den Speicherbedarf für die Berechnungen reduziert", so Weissbarth. Auch wurde in der Version 3.2 die Beladung aus CSV-Quellen so optimiert, dass eine Beschleunigung bis zum Faktor 2 erreicht wird. Darüber hinaus ist ab sofort die parallele Beladung aus mehreren CSV-Quellen möglich, was wiederum die Geschwindigkeit um ein Vielfaches beschleunigt. Fehlerhafte Datensätze können nun von den Anwendern während des Datenimports dank der neuen Option REJECT ignoriert werden. Weitere Pressemitteilungen von EXASOL erhalten Sie unter: http://www.hbi.de/kunden/exasol/ Exasol AG Monika Götzmann Neumeyerstraße 48 90411 Nürnberg +49 911 23991 300 www.exasol.com Pressekontakt: HBI GmbH Antonia Contato Stefan-George-Ring 2 81929 München antonia_contato@hbi.de 089/993887-30 http://www.hbi.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04652
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06276

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 109t 23h 33m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 109t 23h 33m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 109t 23h 33m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 109t 23h 33m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 109t 23h 33m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 109t 23h 33m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 109t 23h 33m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 109t 23h 33m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 109t 23h 33m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 109t 23h 33m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.