» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 25.05.2019 @ 1:53:46 - powered by Puaschitz IT 

Neue Simulationslösung MD Nastran Desktop macht virtuelle Produktentwicklung in mittelständischen Unternehmen möglich Pressemeldung

MSC.Software präsentiert neues universell einsetzbares Finite-Elemente (FE)-Programm für Strukturanalysen aller Art auf Basis von MD Nastran


veröffentlicht von: Anonymous
am 18-10-2010, 21:43:38 - vor 8j 220t 4h 9m

Quelle: www.mscsoftware.com
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "Neue Simulationslösung MD Nastran Desktop macht virtuelle Produktentwicklung in mittelständischen Unternehmen möglich" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


MSC.Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, gab heute die Markteinführung der Computer Aided Engineering (CAE) Software MD Nastran Desktop bekannt. MD Nastran Desktop ist ein Berechnungsprogramm, mit dem Ingenieure Produkte in einer virtuellen Welt entwickeln, testen und optimieren können. Die Software eignet sich nicht nur für erfahrene Berechnungsingenieure, sondern durch seine skalierbare, benutzerfreundliche Oberfläche auch für Einsteiger. MD Nastran Desktop ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Zulieferbetriebe konzipiert. MD Nastran Desktop ist eine kostengünstige Simulationslösung. Vor allem mittelständische Unternehmen kämpfen mit steigenden Kosten und stehen gleichzeitig vor harten entwicklungstechnischen Herausforderungen. Durch den Einsatz von MD Nastran Desktop können diese Unternehmen eine beliebige Anzahl virtueller Prototypen testen während der Zeit- und Kostenfaktor in der Produktentwicklung minimiert wird. MD Nastran Desktop basiert auf MD Nastran. Nastran ist ein universell einsetzbares Finite-Elemente (FE)-Programm für Strukturanalysen aller Art. Mit der multidisziplinären (MD) Variante können Berechnungsingenieure darüber hinaus nicht nur die physikalischen Eigenschaften einer Einzelkomponente oder Baugruppe simulieren, sondern das realistische Verhalten ganzer Systeme. Nastran wurde 1965 zusammen von MSC.Software und NASA entwickelt, die Kurzform steht für "NASA Structural Analysis". Nastran gilt als der Wegbereiter aller späteren FE-Programme und hat sich im Laufe seiner Geschichte zum Standard im Bereich Berechnung in der gesamten Fertigungsindustrie entwickelt. MD Nastran Desktop bietet alle Funktionalitäten von MD Nastran in modularen Paketen. Ingenieuren steht es frei, zunächst nur die Funktionen einzusetzen, die aktuell benötigt werden. Später können sie innerhalb der gleichen Anwenderumgebung problemlos einen erweiterten Funktionsumfang aktivieren. Module von MD Nastran Desktop: - MD Nastran Desktop Structures - MD Nastran Desktop Structures & Motion - MD Nastran Desktop Advanced Dynamics - MD Nastran Desktop Advanced Structures - MD Nastran Desktop Advanced Explicit - MD Nastran Desktop Advanced Structures & Motion MD Nastran Desktop Structures berechnet statische und dynamische Lasten. Ingenieure können mit der Lösung die statische Auslastung und das Beulverhalten von Strukturen voraussagen. Zudem kann die Software Toleranzuntersuchungen durchführen. MD Nastran Desktop Structures & Motion koppelt Bewegungs- und Strukturanalysen durch die Kombination der Solver MD Adams und MD Nastran. Das Programm MD Adams von MSC.Software simuliert das Verhalten von Mehrkörpersystemen und berechnet das Bewegungsverhalten von 3-dimensionalen mechanischen Systemen. Ingenieure ermitteln mit der MD Nastran Desktop Structures & Motion die Belastungen für spätere FE-Analysen unter Berücksichtigung flexibler Körper. MD Nastran Desktop Advanced Dynamics berechnet Konstruktionen, die dynamischen Belastungen ausgesetzt sind. Mit der Lösung können Ingenieure sowohl statische als auch dynamische Lasten berechnen und Noise, Vibration, Harshness (NVH) Analysen durchführen. Mit den NVH-Analysen werden Schwingungs- und Akustikprobleme gelöst. In MD Nastran Desktop Advanced Dynamics sind zusätzlich "Superelement-Funktionen" von MD Nastran integriert. Diese Funktionen ermöglichen die effiziente Analyse großer Baugruppen. MD Nastran Desktop Advanced Structures löst lineare, nichtlineare und multiphysikalische Konstruktionsprobleme. Dazu gehören beispielsweise die Berechnung von statischen und dynamischen Lasten, nichtlinearer Geometrie, Kontakten, das Verhalten bei starker Dehnung, Verformungsverhalten oder thermomechanische Kopplung. MD Nastran Desktop Advanced Explicit hilft Ingenieuren, nichtlineare Probleme im kurzzeitdynamischen Bereich zu lösen. Zu diesen Aufgabenstellungen zählen beispielsweise Falltests, Stoß- oder Aufprallsimulationen. MD Nastran Desktop Advanced Structures & Motion ermöglicht erweiterte gekoppelte Bewegungs- und Strukturanalysen durchzuführen. Die Lösung kombiniert MD Adams mit den erweiterten Funktionen von MD Nastran für die Berechnung von Statik und Dynamik. Ingenieure können nicht nur lineare, sondern auch nichtlineare Simulationsaufgaben lösen. "Uns ist es gelungen, mit MD Nastran Desktop das traditionell sehr umfangreiche Lösungspaket MD Nastran zu modularisieren. Durch den neuen Funktionsumfang und Preis ist MD Nastran Desktop für eine breitere Masse erschwinglich," erklärt Dominic Gallello, President und CEO von MSC.Software. "MD Nastran Desktop bietet Unternehmen die volle Leistung von MD Nastran, zugleich ist es jedoch auf den Mittelstand zugeschnitten. Die Technologie wird über eine anwenderfreundliche moderne SimXpert- oder Patran-Benutzeroberfläche zur Verfügung gestellt." MSC.Software Syllvett Tsialos Am Moosfeld 13 81829 München syllvett.tsialos@mscsoftware.com 089 431987-0 http://www.mscsoftware.com



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04652
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06276

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 108t 2h 17m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 108t 2h 17m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 108t 2h 17m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 108t 2h 17m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 108t 2h 17m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 108t 2h 17m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 108t 2h 17m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 108t 2h 17m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 108t 2h 17m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 108t 2h 17m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.