» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 19.03.2019 @ 3:07:33 - powered by Puaschitz IT 

In 155 Jahren liegt der deutsche Wald unter Beton Pressemeldung

Verkehrsfläche in Deutschland größer als Thüringen


veröffentlicht von: Anonymous
am 18-10-2010, 21:43:38 - vor 8j 153t 6h 23m

Quelle: http://www.allianz-pro-schiene.de
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "In 155 Jahren liegt der deutsche Wald unter Beton" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


(ddp direct) Berlin. Der Flächenverbrauch für Siedlungen und Verkehr wächst in Deutschland ungezügelt weiter: Laut den jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes für 2009 werden hierzulande täglich rund 94 Hektar zersiedelt, zerschnitten oder asphaltiert. Allein der Verkehr frisst pro Jahr eine Fläche, die fast so groß ist wie die Insel Sylt, sagte der Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, Dirk Flege, am Mittwoch in Berlin. Inzwischen lägen rund fünf Prozent Deutschlands unter Asphalt, was etwa der Fläche des Bundeslandes Thüringen entspreche. Wenn sich dieser Flächenfraß rechnerisch wie seit Anfang des Jahrtausends fortsetzt, dann liegt in 155 Jahren 30 Prozent des Landes unter Beton das ist so viel wie Deutschlands Wälder insgesamt ausmachen. Flege forderte die Bundesregierung auf, entschiedener gegen die Versiegelung der Natur vorzugehen. Von ihren Zielen in der Nachhaltigkeitsstrategie von 2002, den Flächenverbrauch bis 2020 auf 30 Hektar pro Tag zu senken, ist die Bundesregierung Lichtjahre entfernt. Laut destatis hat sich der Verbrauch von Siedlungs- und Verkehrsflächen von täglich 104 auf 94 Hektar nur leicht verlangsamt. Der Allianz pro Schiene-Geschäftsführer erinnerte daran, dass der Straßenverkehr dreimal so viel Fläche pro Kilometer verbrauche wie der Schienenverkehr, Parkflächen für Pkw nicht mitgerechnet. Die Schiene ist die platzsparende und zeitgemäße Form der Mobilität, sagte Flege. Shortlink zu dieser Pressemitteilung: http://shortpr.com/4dvy5f Permanentlink zu dieser Pressemitteilung: http://www.themenportal.de/wirtschaftspolitik/in-155-jahren-liegt-der-deutsche-wald-unter-beton-20516 Allianz pro Schiene e.V. Barbara Mauersberg Reinhardtstraße 18 10117 Berlin barbara.mauersberg@allianz-pro-schiene.de 030/2462599-20 http://www.allianz-pro-schiene.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04645
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06271

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 41t 4h 32m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 41t 4h 32m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 41t 4h 32m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 41t 4h 32m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 41t 4h 32m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 41t 4h 32m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 41t 4h 32m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 41t 4h 32m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 41t 4h 32m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 41t 4h 32m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.