» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 26.05.2019 @ 23:02:59 - powered by Puaschitz IT 

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze - Mietrecht Pressemeldung

Kündigung des Mietvertrages: Anwalt oft unnötig


veröffentlicht von: Anonymous
am 18-10-2010, 21:43:38 - vor 8j 222t 1h 19m

Quelle: www.das-rechtsportal.de
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze - Mietrecht" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Die einfache Kündigung eines Mietvertrages durch einen gewerblichen Großvermieter muss nicht durch einen Rechtsanwalt vorgenommen werden. Dies entschied nach Mitteilung der D.A.S. der Bundesgerichtshof. Vom Mieter kann in einer solchen Situation keine Erstattung der Anwaltskosten verlangt werden. BGH, Az. VIII ZR 271/09 Hintergrundinformation: Bei einem Gerichtsverfahren trägt bekanntermaßen die unterlegene Partei auch die Kosten für den Anwalt der Gegenseite. Sobald es aber um außergerichtliche Tätigkeiten des Rechtsanwaltes geht, ist die Lage nicht mehr so eindeutig. Werden durch die Geltendmachung und Durchsetzung eines Schadensersatzanspruches außergerichtliche Rechtsanwalts-Kosten verursacht, muss die Gegenseite diese ersetzen. Werden außergerichtliche Anwaltskosten durch die Geltendmachung eines nicht auf Schadensersatz gehenden Anspruchs ausgelöst, können sie nur als sogenannter Verzugsschaden geltend gemacht werden. Der Einsatz eines Anwaltes muss jedoch im konkreten Fall erforderlich und zweckmäßig gewesen sein. Gesetzliche Regelungen dazu enthält das RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz). Der Fall: Ein gewerblicher Großvermieter hatte einem Mieter fristlos gekündigt, weil dieser mit zwei Monatsmieten im Rückstand war. Als der Mieter die Wohnung nicht räumte, wurde Klage eingereicht - auf Räumung und Herausgabe der Wohnung sowie auf Erstattung der Rechtsanwaltskosten für das Kündigungsschreiben - 402,82 Euro. Das Urteil: Der Bundesgerichtshof erklärte nach Mitteilung der D.A.S. Rechtsschutzversicherung, dass die außergerichtlich entstandenen Anwaltskosten für das Kündigungsschreiben vom Mieter nicht zu erstatten seien. Für einen gewerblichen Großvermieter sei es nicht erforderlich oder zweckmäßig, für eine derart einfache Rechtshandlung einen Anwalt zu beauftragen. Die Anwaltskosten stellten keinen ersatzfähigen Verzugsschaden dar, der dem Vermieter durch die ausgebliebene Mietzahlung entstanden wäre. In einfach gelagerten Fällen müsse ein gewerblicher Großvermieter auch dann keinen Anwalt einsetzen, wenn er selbst keine Rechtsabteilung besitze. Bundesgerichtshof, Urteil vom 06.10.2010, Az. VIII ZR 271/09 D.A.S. Rechtsschutzversicherung Anne Kronzucker Thomas-Dehler-Str. 2 81728 München 089 6275-1382 www.das-rechtsportal.de Pressekontakt: HARTZKOM Katja Rheude Anglerstr. 11 80339 München das@hartzkom.de 0899984610 http://www.hartzkom.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04652
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17409
Queueeinträge:
06276

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 109t 23h 27m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 109t 23h 27m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 109t 23h 27m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 109t 23h 27m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 109t 23h 27m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 109t 23h 27m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 109t 23h 27m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 109t 23h 27m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 109t 23h 27m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 109t 23h 27m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.