» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 24.09.2018 @ 21:18:55 - powered by Puaschitz IT 

Die wichtigsten Themen älterer Menschen Pressemeldung

Familie und Gesundheit stehen im Mittelpunkt


veröffentlicht von: Anonymous
am 23-11-2010, 10:15:09 - vor 7j 307t 10h 3m

Quelle: www.supress-redaktion.de
Ansichten: 0

Artikel Zum Thema "Die wichtigsten Themen älterer Menschen " finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


sup.- Was sind die zentralen Themenbereiche, die älteren Menschen am Herzen liegen? Zuallererst die Sicherheit der Familie bzw. die Sorge um die Angehörigen. Und mit zunehmendem Lebensalter bekommt dann der eigene Gesundheitszustand ebenfalls einen stetig wachsenden Stellenwert. Dies geht aus dem Bericht "Gesundheit und Krankheit im Alter" hervor, einer gemeinsamen Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes, des Deutschen Zentrums für Altersfragen und des Robert Koch-Instituts. Danach ist den Menschen von 40 bis 74 nichts wichtiger als das Wohlergehen ihrer Familienangehörigen. Erst in der Altersgruppe der 75- bis 84-Jährigen wird dieses Thema von dem Gesundheitsaspekt auf Platz zwei verdrängt. Ein generationsübergreifendes Dauerthema ist die geistige Leistungsfähigkeit, die auch und gerade im hohen Alter ein zentrales Anliegen bleibt. Kriterien wie beruflicher Erfolg sind dagegen schon bei den 55- bis 64-Jährigen nicht mehr so entscheidend, dass sie unter den vier meistgenannten Themenbereichen auftauchen. Eine harmonische Partnerschaft sowie später die Erwartungen und Ansprüche an mitfühlendes Verständnis spielen in diesem Alter eine größere Rolle. Vor diesem Hintergrund ist es nachvollziehbar, dass sich die Themenschwerpunkte der so genannten Generation 50 plus in einem boomenden Markt mit Angeboten für die Altersvorsorge niederschlagen. Schließlich können sowohl für die künftige Sicherheit der Familie als auch für die persönliche Gesundheitsversorgung bereits frühzeitig wichtige Vorkehrungen getroffen werden. Und auch wenn niemand Schicksal spielen kann, ist es doch ein beruhigendes Gefühl, wenn die notwendigen Rahmenbedingungen für einen Lebensabend ohne existenzielle Sorgen geschaffen sind. Bei der aktiven Mitgestaltung der Zukunft lauern allerdings zahlreiche Fallstricke, die oft nur bei kompetenter Beratung durch Experten zu erkennen sind. Es ist deshalb empfehlenswert, im Rahmen der Altersvorsorgeplanung eine spezialisierte Institution wie z. B. die Deutsche Nachlass einzubeziehen. Dieses Unternehmen, das bundesweit umfassende Dienstleistungen im Bereich Nachlass- und Ruhestandsmanagement anbietet, kennt die potenziellen Versäumnisse und berät bei allen wichtigen Weichenstellungen für eine Zukunft auf dem erreichten Lebensstandard (Deutsche Nachlass, Oettingenstraße 25, 80538 München, Tel: 089/24 21 29 21, Fax: 089/24 21 20 22, Büro Neuss, Tel: 02131/66 46 090, www.deutsche-nachlass.de). Supress Ilona Kruchen Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf redaktion@supress-redaktion.de 0211/555548 http://www.supress-redaktion.de



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04522
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13565
Userbeiträge:
17404
Queueeinträge:
06262

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 7j 230t 21h 43m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 7j 230t 21h 43m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 7j 230t 21h 43m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 7j 230t 21h 43m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 7j 230t 21h 43m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 7j 230t 21h 43m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 7j 230t 21h 43m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 7j 230t 21h 43m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 7j 230t 21h 43m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 7j 230t 21h 43m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.