» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 19.02.2019 @ 17:34:13 - powered by Puaschitz IT 

Qpass festigt seine marktführende Stellung im Mobile-Commerce Pressemeldung

Qpass, deren Software auf dem Markt für digitale Medien und Dienste eine zentrale Rolle spielt, meldet neue Rekordzahlen und verzeichnet einen bedeutenden Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. So wurden seit der Einrichtung des Serviceangebots im Jahr 2001 weltweit mehr als 300 Millionen Kauftransaktionen über die Plattform von Qpass abgewickelt. Dies entspricht einem Transaktionswert von über 580 Millionen Euro. Die Software von Qpass ermöglicht den Kauf kostenpflichtiger Informationsinhalte für Handys sowie VOIP- und WiFi-Netzwerke und hat höhere Umsätze für mobile Applikationen und Content-Angebote generiert als jede andere Premium-Services-Plattform.


veröffentlicht von: Goergi
am 12-09-2005, 17:25:26 - vor 13j 163t 1h 8m

Quelle: pressetext.at
Ansichten: 328

Artikel Zum Thema "Qpass festigt seine marktführende Stellung im Mobile-Commerce" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Wie Qpass berichtet, stellen Klingeltöne in Europa nach wie vor den am stärksten nachgefragten Content-Typ dar. Im Vergleich zu anderen mobilen Content-Typen beträgt deren Marktanteil mehr als 50 Prozent. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Klingeltönen für Handys unterstützt Qpass eine Initiative des Mobile Entertainment Forums, in deren Rahmen die ersten und offiziellen Charts für die beliebtesten Klingeltöne in Deutschland und Großbritannien veröffentlicht werden.

Das größte Wachstumspotenzial erwartet Qpass für mobile Videoangebote, deren Anteil an den über Qpass-Software in Europa erzielten Kundenumsätzen bereits bei 4 Prozent liegt, wobei der entsprechende Umsatz binnen Jahresfrist um 60 Prozent gestiegen ist.
Das derzeit stärkste Wachstum verzeichnete Qpass beim Herunterladen von Musiktiteln - hier wurde in den letzten 12 Monaten ein Anstieg von 552 Prozent erzielt. Auch die Nachfrage nach Spielen für das Handy wächst weiter. Deren Anteil am Gesamtumsatz stieg im vergangenen Jahr von 30 auf 36 Prozent. Der Anteil der mit dem Herunterladen von Bildern erzielten Einnahmen am Gesamtumsatz liegt derzeit bei 8 Prozent.

"Dieser Meilenstein ist nicht nur für Qpass, sondern auch für die gesamte mobile Branche von großer Bedeutung, da er die Entwicklung und das Wachstum des Markts für mobile Content-Angebote und Services verdeutlicht," so Christian Lutz, General Manager bei Qpass Europa. Aufgrund der enormen Dynamik, die heute für mobile Daten kennzeichnend ist, ist es für den Erfolg unserer Kunden von entscheidender Bedeutung, eine durchgängige MobilE-Commerce-Lösung zu haben, die mit der Nachfrage mitwachsen kann. Dies ist eine deutliche Bestätigung dafür, dass unsere Software nachweislich über die erforderliche Skalierbarkeit verfügt, um den Anforderungen unserer Kunden und Partner beim Ausbau ihrer Unternehmen gerecht zu werden."

Mit der Software von Qpass, die derzeit bei 16 Mobilfunkbetreibern in Europa und Nordamerika implementiert und bei 1000 Content-Providern bzw. Content-Aggregatoren integriert ist, werden Hunderttausende von mobilen Content-Applikationen und Services in aller Welt über sämtliche Netzwerke und für jede Art von mobilen Endgeräten verwaltet. Neben Klingeltönen und mobilen Spielen gehören Hintergrundbilder sowie mobile Musik- und Videoangebote zu den typischen Content-Typen, die von Kunden erworben werden.

Über Qpass
***********
Qpass ist der schnellste Weg zum Profit im Geschäft mit digitalen Medien. Klingeltöne, Spiele, und Hintergrundbilder sind nur der Anfang eines schnell wachsenden Sektors von digitalen Medienprodukten und Dienstleistungen für Privat- und Firmenkunden. Qpass bietet die entscheidende Infrastruktur, um Premium Services profitabel anbieten und Geschäftschancen schnell und flexibel wahrzunehmen zu können. Ausgereifte Geschäftsprozesse und skalierbare Systeme gewährleisten, dass Qpass heutigen und künftigen Anforderungen an MobilE-Commerce-Lösungen gerecht wird. Mit einer Reichweite von 145 Millionen Mobilfunkkunden und 60 Millionen Web, WIFi und VoiP Kunden weltweit ist Qpass die am weitesten verbreitete Infrastruktur im Mobilfunk- und Festnetzbereich. Qpass generiert mehrere 10 Millionen Premium-Service Transaktion monatlich und hat seit der Einrichtung des Serviceangebotes mehr als 300 Millionen Transaktionen getätigt, die einem Transaktionswert von 580 Millionen Euro gleichkommen. Zu den Kunden von Qpass gehören Cingular Wireless, T-Mobile International, Vodafone, Nextel, ALLTEL, US Cellular und One.
Die europäischen Niederlassungen des in Seattle (Washington/USA) ansässigen Unternehmens befinden sich in London und Wien. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie im Internet unter http://www.qpass.com.



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04612
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13564
Userbeiträge:
17408
Queueeinträge:
06268

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 8j 13t 18h 58m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 8j 13t 18h 58m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 8j 13t 18h 58m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 8j 13t 18h 58m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 8j 13t 18h 58m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 8j 13t 18h 58m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 8j 13t 18h 58m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 8j 13t 18h 58m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 8j 13t 18h 58m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 8j 13t 18h 58m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.