» Bits&Bytes
» Bluescreen
» Books
» Bugs
» Business
» Coding
» Diverses
» Hardware
» Kernel-Panic
» Linux
» Mobile
» Science
» Security
» Software
» Web
» Windows
» Wireless


» Über uns
» Impressum
» Rechtliches

» Submit News

» Signup
» Login

» Forum
» Glossar
» Ranking
» Shop

» Help


Puaschitz IT - Individuelle IT-Loesungen

Webauftritt all inkl. zum Bestpreis

Clockin - das individuelle Reservierungssystem


ITN | 17.11.2017 @ 20:01:21 - powered by Puaschitz IT 

WebTV on Stage: Offizieller Start von "Musicals & more TV" Pressemeldung

Hamburg, 11. September 2008. Wie erfolgreich WebTV sein kann, stellt die neue Kooperation von Stage Entertainment und pilot entertainment eindrucksvoll unter Beweis: Seit Mitte August im Netz, haben schon über 300.000 Nutzer die eigens produzierte und moderierte Show rund um das Thema Musical unter www.stage-entertainment.de besucht. Zum ersten Mal setzt Deutschlands Musical-Marktführer Stage Entertainment so konsequent auf eine Produktion im Internet. Für die Entwicklung, Produktion und redaktionelle Umsetzung von "Musicals & more TV" zeichnet die pilot entertainment GmbH verantwortlich. Moderiert wird die monatlich erscheinende WebTV-Show von der beliebten und bekannten Moderatorin und Entertainerin Kim Fisher.


veröffentlicht von: no_comment
am 16-09-2008, 09:16:54 - vor 9j 64t 11h 44m

Quelle: pilot.de
Ansichten: 172

Artikel Zum Thema "WebTV on Stage: Offizieller Start von "Musicals & more TV"" finden Sie auf www.it-academy.cc!
 Kommentieren
 Druckansicht        


Seit Mitte August konnten die Musical-Fans auf der Onlineseite des Muscialproduzenten backstage gehen und gemeinsam mit Kim Fisher in die Welt von "Wicked", "Disneys Tarzan" oder "Der Schuh des Manitu" eintauchen. Hier erfährt man exklusiv News, Hintergründe und Highlights aus der Welt der aktuellen und kommenden Stage Entertainment-Produktionen. Die User können Stars privat kennenlernen, ausgewählte Produktion von der Idee an verfolgen oder Lieblingsszenen in Schleife ansehen - "Musicals & more TV" macht es möglich. Neben dem Zugriff auf die umfangreiche Stream-Bibliothek können Beiträge gezielt über Rubriken wie "OnStage", "Stars" oder "Academy" abgerufen werden. Die WebTV-Plattform ist von der Online-Gemeinde hervorragend angenommen worden: Obwohl noch nicht beworben oder kommuniziert, erreichte das Format vier Wochen nach dem Start bereits über 300.000 Abrufe - eine Reichweite vergleichbar mit Fernsehreichweiten, die die Bedeutung professioneller WebTV-Produktionen eindrucksvoll unterstreicht.

Zur Generierung von zielgruppenrelevantem Traffic ist "Musicals & more TV" in ein intelligentes Vermarktungskonzept eingebettet, das sich sämtlicher Online- und Offline-Marketing-Kanäle bedient. So können User beispielsweise alle Videoclips als Embed-Link weiterleiten oder als Embed-Player in die eigene Website oder Social Communities integrieren. Für Kooperationspartner besteht die Möglichkeit, die gesamte Plattform inklusive Branding auf der eigenen Website einzubinden und mit eigenen Inhalten, Shops und Angeboten zu verknüpfen.

"Unsere Zielgruppe interessiert sich sehr für den Blick hinter die Kulissen und für uns ist E-Commerce ein zentrales Thema. Das macht "Musicals & more TV" zur idealen Werbung für uns", so Michael Hildebrandt, Marketingdirektor von Stage Entertainment. "Wir haben mehrere tausend Stunden qualitativ hochwertiges Bewegtbild in unserem Archiv, pilot ist seit Jahren unsere Agentur für Online-Marketing und Andreas Türck bringt Know How aus Fernsehen und WebTV mit ein. Das Zusammenspiel dieser Faktoren hat unsere Direct Response Kommunikation ein neues Qualitätsniveau erreichen lassen. Wir sind überzeugt, mit pilot entertainment auch in Zukunft den richtigen Partner an der Seite zu haben."

"Erst die optimale Abstimmung von Bewegtbild, Interaktivität und redaktionelle Führung bindet Nutzer an ein Onlineangebot. Ähnlich wie im klassischen Fernsehen braucht WebTV Marken und bekannte Gesichter, um eine emotionale Bindung herzustellen. Die Inhalte von Stage Entertainment und die Präsenz von TV-Star Kim Fisher sind die perfekte Kombination, möglichst viele User zu aktivieren", weiß Andreas Türck, Gesellschafter der pilot entertainment. "Stage hat sich sein eigenes reichweitenstarkes und attraktives Werbeumfeld für die Kernzielgruppe geschaffen. "Musicals & more TV" ist in der Form einzigartig in Deutschland. Stage hat mit der Plattform Mut bewiesen und einen Maßstab gesetzt!"

pilot entertainment untermauert mit diesem Projekt erneut ihre Rolle als innovative Agentur im Bereich der digitalen Medien. Die Agentur verfügt bereits über umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung von Video-Content im Web. Vergleichbare Projekte konnten beispielsweise für die ARD, die Volkswagenbank und den Bauer Verlag umgesetzt werden.



[back to top]

User nicht eingeloggt
Gesamtranking

Autoren:
04510
Artikel:
00815
Glossar:
04116
News:
13565
Userbeiträge:
17404
Queueeinträge:
06247

Serverhersteller Thomas-Krenn.AG meldet weiteres Rekordjahr - vor 6j 284t 21h 25m

MOO stellt neue Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung - vor 6j 284t 21h 25m

itacom Mobile wird erweitert um direkten Datenbankzugriff für Smartphones und Tablets - vor 6j 284t 21h 25m

www.foerder-abc.de verbessert Online-Angebot für Existenzgründer und mittelständische Unternehmen - vor 6j 284t 21h 25m

Zweiplatten-DAS mit Raid-Funktionalität: Buffalo Technology erweitert USB-3.0-Portfolio - vor 6j 284t 21h 25m

CeBIT 2011: datango fördert Business Excellence - vor 6j 284t 21h 25m

Netzwerker präsentieren ihr erfolgreiches Modell für SAP Business ByDesign - vor 6j 284t 21h 25m

Steuersoftware im Test: Buhl Data wiederholt den Doppelsieg - vor 6j 284t 21h 25m

Positive Bilanz: Mp-tec baut Projektgeschäft erfolgreich aus - vor 6j 284t 21h 25m

Mindfactory AG spendiert Schokolade und CeBIT Freikarten - vor 6j 284t 21h 25m

LG Hamburg sieht 15 Euro Schadensersatz pro Titel als angemessen an

Die Etikettensoftware TFORMer beeindruckt mit fertigen Vorlagen

actinium: Datenanalyse mit mehr Power

SharePoint Optimierung durch MS Project Server

MedConf 2010 - Erste Vorträge sind Online


Copyright 2000-2011 by THECUBE | www.thecube.cc | www.it-academy.cc | www.it-news.cc | Alle Rechte vorbehalten.