Gute Gründe für ein grünes Garagendach auf einer Fertiggarage von MC-Garagen


Intelligent gesteuerte Biotope in der Stadt durch Dachbegrünung

veröffentlicht von: Anonymous
am 18-10-2010, 21:43:38 - vor 8j 185t 12h 50m

Quelle: http://www.MC-Garagen.de

Wer die täglichen Änderungen der Pflanzenwelt in eigenem Garten genießt, kommt leicht auf den Gedanken, das Dach der eigenen Fertiggarage von MC-Garagen zu begrünen. Auf www.MC-Garagen.de werden interessierte Bauherren angeregt, im Beratungsgespräch mit dem Fachberater von MC-Garagen die Optionen zu nutzen, die zur Fertiggarage nach individuellen Vorstellungen führt. Fertiggarage mit Dachgarten Eine Garage eignet sich perfekt für eine Begrünung. Die wohltuende Wirkung entfaltet sich beim Blick auf das Garagendach und beim Betrachten der Garage von unten. Besonders innerhalb von Ortschaften in Bereichen geschlossener Bebauung ist jedes gepflegte und intelligent gesteuerte Biotop ein Gewinn an Lebensqualität für Menschen und Tiere. Die bisherigen Erfahrungen mit begrünten Dächern lassen eine doppelt so lange Nutzungsdauer für die Dachabdichtung im Vergleich zu Kies als Schutzschicht erwarten. Je nach gewünschtem Umfang der Dachbegrünung kann der Fachberater von MC-Garagen abschätzen, ob die Tragfähigkeit der Garage erhöht werden muß oder nicht. Es muß berücksichtigt werden, daß Erdreich allein und die Bepflanzung selbst zusätzliches Wasser von Niederschlägen speichern, das von einem einfachen nicht begrünten Dach sofort abfließt. Planung eines begrünten Daches Schräge Dächer ab 20 Grad Neigung enthalten eine Abrutschsicherung, während Flachdächer so bestückt sein müssen, daß es dauerhaft nicht zu einem Nässestau kommen kann. Eine Versumpfung mit einhergehender Übersäuerung und das Bilden von Brutstätten für stechende Insekten muß wirksam vermieden werden. Eine wurzelfeste Schutzfolie beugt Wurzelschäden an der Dachabdichtung vor. Die anschließende Dränageschicht, die Filterschicht für einen geschlossenen Nährstoffkreislauf und schließlich die Vegetationsschicht bilden einen stabilen Aufbau für die komplette Dachbegrünung, die der Nutzungsdauer von dreißig bis fünfzig Jahren für die Fertiggarage entspricht. Das sogenannte Substrat ist ein Mutterboden, der an die geplanten Pflanzen angepaßt ist und ihnen einen optimalen Nährboden bietet. In einer fachgerechten Planung bilden Pflanzen, Tiere und der mechanische Aufbau der Dachbegrünung ein harmonisches Ganzes, in das die bisherigen Erfahrungen mit Dachbegrünungen einfließen. Es gibt ebenfalls Erfahrungswerte für die Pflanzengemeinschaften und für die Dicke der Erdschicht. Es liegt nahe, daß im norddeutschen Moor hinter dem Deich eher rauhere Witterungsverhältnisse vorherrschen als in der warmen Oberrheinebene im Breisgau. Pflege des Dachgrüns auf der Fertiggarage Langfristig wird der Fachberater von MC-Garagen nicht nur www.MC-Garagen.de als Anlaufstelle ansehen, sondern auch örtliche Kontakte zu Gärtnern bzw. Fachleuten empfehlen, da Änderungen im Biotop des begrünten Daches im Laufe der Jahre nicht vorhersehbar sind. Tiere, Pflanzen und Bodenqualität, Laub, Flugstaub und das Wetter bilden einen einzigartigen Cocktail an Variationen, die den Bau eines begrünten Daches zu einer reizvollen Angelegenheit machen. MC-Garagen Matthias Chachulski Wittener Straße 9-13 68219 Mannheim 0800 7711 773 http://www.MC-Garagen.de Pressekontakt: public Effect Hans Kolpak Göhren 2 95493 Bischofsgrün Hans-Kolpak@publicEffect.com 09276 926 9711 http://www.fertigeGaragen.de